Home Sitemap Foto & Video Linkliste Impressum

Über den Verein AMC

So ging alles los
Die 2. Anlage



Termine der nächsten Ausstellungen
rot markiert: Ausstellungstermine
rot markiert: Ausstellungstermine
AMC - Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz
zur Anfahrtsskizze
Mitglied im SMV
Link zur Sächsischen Modellbahnervereinigung e.V.
Wir sind dabei!
Link zum Gleisdreieck Erzgebirge
Wir machen mit!
Link zum Tag der Modellbahn

Ein paar Informationen über den Verein

Die Geschichte des AMC - Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz e.V. beginnt im Juli des Jahres 1962. Damals wurde von sechs enthusiastischen Modelleisenbahnern die AG Karl-Marx-Stadt gegründet. Nur kurze Zeit vorher, am 7. April 1962 war in Leipzig der "Deutsche Modelleisenbahn-Verband (DMV)" von wenigen Arbeitsgemeinschaften und den Pioniereisenbahnen der DDR gegründet worden. Die Karl-Marx-Städter Modellbahner gehörten zu den ersten neu gegründeten Arbeitsgemeinschaften (AG 3/13) des DMV.

Über die Geschichte, die Anlagen, Tief- und Höhepunkte soll hier berichtet werden. Das erweist sich als nicht so einfach, die Geschichte einer über 50-jährigen Arbeitsgemeinschaft läßt sich nicht mehr aus eigenem Erleben rekonstruieren, höchstens aus mehrfach weitergegebenen Überlieferungen. Bedingt durch dreimalige Umzüge, die Wirren Anfang der neunziger Jahre und nicht zuletzt die durch Platzmangel erzwungenen Entsorgungen gibt es eigentlich keine Unterlagen und Erinnerungsstücke.

Eigentlich, denn ein besonderes Fundstück ist der Bericht der Zeitschrift DER MODELLEISENBAHNER über die AG vor 50 Jahren.

DER MODELLEISENBAHNER Heft 7 1965, Seite 197

Gemeinschaftsanlage
            der AG 
            Karl-Marx-Stadt

Eine 17 m2 große HO-Gemeinschaftsanlage wurde von den Modellbahnfreunden der Arbeitsgemeinschaft Karl-Marx-Stadt erbaut und anläßlich der 800-Jahr-Feier von Karl-Marx-Stadt (Juni 1965) erneut der Öffentlichkeit vorgestellt. 

  • Bild 1    Ostseite des Hauptbahnhofes
  • Bild 2    Westseite des Hauptbahnhofes
  • Bild 3    VT 135 auf der Nebenbahn;
    ein Doppelstockzug auf der Hauptbahn (mit Lok der Baureihe 84) erwartet am Signal "Fahrt frei"
  • Bild 4    Eine Lok der Baureihe 755 kommt aus dem Bw

DIE MODELLEISENBAHNER Heft 1 und 2

Wieso "DIE"? 

Nein, kein Schreibfehler! Während im Frühjahr des Jahres 2015 umfangreiche Instandhaltungs- und Verschönerungsarbeiten am Ausstellungsraum durchgeführt werden, tauchen zwei Ormig-Dokumente auf. Es sind eine Art Rechenschaftsberichte über die geleistete Arbeit, aber im Stil von Hochzeitszeitungen. Laut Untertitel war es ein  "satirisch-amüsantes Druckerzeugnis für alle Freunde der AG". 

Nicht alles kann man im Abstand der Jahre mit großem Vergnügen lesen, der Humor und der Zeitgeist war damals anders... Vieles versteht man als Außenstehender nicht, aber ein paar Highlights stehen schon drin und sollen hier auszugsweise zitiert werden. 

Die Klemmmappe DIE MODELLEISENBAHNER Heft 1 stammt vom 15. November 1969 und gibt einen Einblick in die ersten sieben Jahre der AG. Auf den nächsten Seiten dieser Webpräsenz wird immer mal in diesen limitierten Veröffentlichungen geblättert.

Neues vom AMC Anlagen des AMC Modellbau beim AMC Über den Verein AMC
Letzte Änderung
  16.11.2017
 
zur letzten Seite
zum Seitenanfang
zur Homepage
Senden Sie E-Mails mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:
webmaster@modellbahn-chemnitz.de


Copyright © 2013 AMC - Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz e.V.